Verkaufen lernen? Das darf einfach sein!

Verkaufen lernen kann auch einen Arschtritt bedeuten. Und dann macht es Spaß.

Ja, beim Verkaufen dürfen wir auch strategisch vorgehen. Und trotzdem darf es einfach sein.

Und zwar so, wie es zu dir passt. Bitte nicht nach dem “tu-diese-5-Schritte-und-du-bist-erfolgreich”-Plan, den so einige Verkaufscoaches da draußen predigen. Verkaufen lernen ist bei mir eine sehr persönliche Angelegenheit.

Ich checke dein Angebot immer auf folgende Punkte: 

Versteht dein Kunde dein Angebot? 

Welche Kanäle passen zu dir?

Wie erreichst du deinen optimalen Kunden?

Wie verkaufst du?

Was ist nach der Zusammenarbeit anders für deinen Kunden?

Welchen Preis nimmst du?

Wie bekommst du deinen Preis?

Welche Struktur sollte ein Verkaufsgespräch haben?

Wir finden deinen Weg und nutzen gleichzeitig eine fundierte Verkaufspsychologie. Nur ohne die fiesen Tricks, versprochen. Menschlich und richtig angenehm, so wie du!

Bereit zum Verkaufen lernen?

Ja!
Grafik: Adler